Medienbericht zur GV 2019

 

54. Generalversammlung der Sektion Unterwalden des Baukader Schweiz

 

5 x 25 + 1 x 45 + 1 x 50 = 220 Jahre Verbandstreue!

 

  

Die Unterwaldner Baukader ehren an der 54. Generalversammlung sieben Mitglieder für Ihre langjährige Verbandstreue.

 

  

Im Eventlokal freeheit des Hotels Krone in Sarnen führt Franco Murer als Präsident bereits durch seine 14. GV des Baukader Schweiz Sektion Unterwalden. Der Einladung des Vorstands folgten rund 45 Mitglieder, verschiedene Delegationen befreundeter Sektionen und anderer Bauverbände sowie zahlreiche Gäste aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung.

 

  

Im Jahresbericht dankt der Präsident seinen Vorstandskollegen für die gute Zusammenarbeit und den Mitgliedern für die konstant hohe Beteiligung an den Monatsversammlungen. Mit Besichtigungen wie der Baustelle Schwimmsportarena Campus Sursee, der Werft SGV Luzern, des Bauernhofs Jakob Kathriner Sarnen, der Wiederkehr AG Buchrain und der Profilsager AG Dürrenäsch oder der Gut Bau AG Horw sowie der alljährlichen Jass- und Kegelmeisterschaft konnten die unterschiedlichen Interessen der 155 Mitglieder berücksichtigt werden.

 

  

Dank den Beiträgen der Sponsoren und der vielen Helfern im Hintergrund konnte Kassier Vreny Wallimann das Vereinsjahr 2018 mit einem Überschuss abschliessen. Im Vorstand wurden folgende Mitglieder auf zwei Jahre in ihrem Amt bestätigt: Präsident Franco Murer, Aktuar Michael Burch sowie 1. Beisitzer Wenzel Britschgi. Als Rechnungsrevisor wurde Daniel Christen für 3 Jahre gewählt.

 

  

Dieses Jahr durften der Präsident und sein Vize, unterstützt von der charmanten Ehrendame Ricarda Küng, Sepp Barmettler, Clemens Christen, Raimund Kathriner, Zeno Spichtig und Franco Murer zur 25 jährigen Mitgliedschaft gratulieren.

 

Sepp Gasser hat während 45 Jahren und Toni Christen hat sogar während 50 Jahren dem Baukader Schweiz die Treue gehalten.

 

  

Im Anschluss an die Geschäfte der GV empfingen die Baukader ihre PartnerInnen zum Apéro. Im Iwi-/Zimmertalsaal genossen wir das feine Abendessen mit musikalischer Unterhaltung von einer Ländlerformation.

 

 

Text Florian Spichtig